HORHAUSEN
   An early La Tene findspot in the German Rhineland of an Etruscan Schnabelkanne.
   See also CELTS; TRADE.

Historical Dictionary of the Etruscans. .

Look at other dictionaries:

  • Hörhausen — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Horhausen — ist der Name folgender Orte: Horhausen (Westerwald), Gemeinde im Landkreis Altenkirchen, Rheinland Pfalz Horhausen (Nassau), Gemeinde im Rhein Lahn Kreis, Rheinland Pfalz Horhausen (Theres), Ortsteil der Gemeinde Theres im Landkreis Haßberge,… …   Deutsch Wikipedia

  • Horhausen — is the name of several municipalities in Rhineland Palatinate:* Horhausen, Altenkirchen * Horhausen, Rhein Lahn …   Wikipedia

  • Horhausen — est un toponyme pouvant désigner: Toponyme  Allemagne Horhausen, ville de l arrondissement d Altenkirchen en Rhénanie Palatinat Horhausen, ville de l arrondissement de Rhin Lahn en Rhénanie Palatinat ­ …   Wikipédia en Français

  • Horhausen — 1 Original name in latin Horhausen Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.58745 latitude 7.53028 altitude 337 Population 1908 Date 2012 09 06 2 Original name in latin Horhausen Name in other language State… …   Cities with a population over 1000 database

  • Horhausen (Westerwald) — Horhausen …   Wikipédia en Français

  • Horhausen (Bayern) — Horhausen ist ein kleines Dorf in Unterfranken und gehört zur Gemeinde Theres mit dem Hauptort Obertheres. Dort leben 295 Einwohner, wovon 145 Männer und 150 Frauen sind. Es gehörte ab 1002 zum Besitz des Klosters Theres und verblieb dort bis zur …   Deutsch Wikipedia

  • Horhausen (Theres) — Horhausen ist ein kleines Dorf in Unterfranken und gehört zur Gemeinde Theres mit dem Hauptort Obertheres. Dort leben 294 Einwohner, wovon 145 Männer und 149 Frauen sind. Es gehörte ab 1002 zum Besitz des Klosters Theres und verblieb dort bis zur …   Deutsch Wikipedia

  • Horhausen (Nassau) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Horhausen (Westerwald) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”