ACILIUS GLABRIO, Marcus
   The Roman praetor who supported the Etruscan elite in suppressing a revolt of slaves in the Arezzo area in 196 BC, giving an indication of one of the practices of Romanization in the very late Etruscan period.

Historical Dictionary of the Etruscans. .

Look at other dictionaries:

  • Marcus Acilius Glabrio — ist der Name folgender Personen: Marcus Acilius Glabrio (Suffektkonsul), römischer Politiker und Senator, Suffektkonsul 33 v. Chr. Marcus Acilius Glabrio (Konsul 256), römischer Politiker Diese Seite ist eine Begriffs …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Acilius Glabrio (consul en -33) — Marcus Acilius Glabrio est un homme politique de la fin de la République romaine. En 33 av. J. C., il est l un des quatre consuls suffects et, en 25 av. J. C., il devient gouverneur de la province romaine d Afrique. Annexes Consul de la… …   Wikipédia en Français

  • Marcus Acilius Glabrio (Konsul 256) — Marcus Acilius Glabrio war ein römischer Politiker und im Jahr 256 n. Chr. Konsul mit Lucius Valerius Maximus. Literatur Paul von Rohden: Acilius (45). In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band I,1, Stuttgart… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Acilius Glabrio (Suffektkonsul) — Marcus Acilius Glabrio war ein römischer Politiker und Senator aus der gens Acilia. Er bekleidete 33 v. Chr. als einer von vier Suffektkonsuln in Nachfolge des späteren Kaisers Augustus das Konsulat. 25 v. Chr. war er Prokonsul der Provinz Africa …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Acilius Glabrio — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Marcus Acilius Glabrio est un nom porté par plusieurs personnalités de la Rome antique : Marcus Acilius Glabrio, consul suffect en 33 av. J. C.… …   Wikipédia en Français

  • Manius Acilius Glabrio (Konsul 67 v. Chr.) — Manius Acilius Glabrio war ein römischer Politiker und Feldherr. Sein Vater war der Volkstribun gleichen Namens, sein Großvater mütterlicherseits war der berühmte Jurist Publius Mucius Scaevola. 82 v. Chr. verärgerte er Sulla durch Kritik an… …   Deutsch Wikipedia

  • Manius Acilius Glabrio (consul 91) — This article is about the consul of AD 95. For other persons with this name, see Manius Acilius Glabrio (disambiguation). Manius Acilius Glabrio was the name of a Roman consul in AD 91, conjointly with Trajan, who was afterwards emperor. He… …   Wikipedia

  • Acilius — (weibliche Form Acilia) war das Nomen der gens Acilia, einer plebejischen Familie im Römischen Reich. Die wichtigsten Zweige der Familie waren die (kaiserzeitlichen) Aviolae, die Balbi und besonders die Glabriones, die vom 3. Jahrhundert v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Glabrio — ist der Name folgender Personen: Manius Acilius Glabrio (Konsul 191 v. Chr.), römischer Politiker Manius Acilius Glabrio (Suffektkonsul 154 v. Chr.), römischer Politiker und Senator Manius Acilius Glabrio (Volkstribun), römischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Baebius Tamphilus — was a consul of the Roman Republic in 181 BC along with P. Cornelius Cethegus. Baebius is credited with reform legislation pertaining to campaigns for political offices and electoral bribery (ambitus). The Lex Baebia was the first bribery law in… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”